Single Wandern 40+

Der einfachste Weg, natürlich und unkompliziert

andere Singles kennenzulernen.


Die Natur genießen, dabei über die schöne Koralpe wandern und

gleichzeitig neue Bekanntschaften schließen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Singledasein und Alter 40+.

Jede Wanderung endet mit einem gemütlichen Beieinandersitzen auf der

Grünangerhütte.

Da bleibt genug Zeit, Kontakte zu knüpfen.




Vorteile:

Du lernst schneller Singles kennen als über andere Medien.

Du triffst bei dieser Wanderung gleich mehrere Singles und kannst mit  diesen unkompliziert Kontakte knüpfen.

Du lernst Singles aus deiner unmittelbaren Umgebung kennen.

Du kommst weg aus dem Alltagstrott, hinaus in die Natur.

Es wird versucht die Veranstaltung so zu organisieren, daß fast immer gleich viele Männer und Frauen sind.

Keine Fotos im 'Gesichtsbuch' - kein "Zwitschern"' - kein "Insta und wer weiß was gram" - Anonymität ist ein wesentlicher Faktor.

Die nächste Single Wanderung findet am 19. Mai 2019 statt!

Treffpunkt und Beginnzeit wird dir bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Dauer ca. 4 Std.

Preis: € 39,- p./P., bitte vor Ort bezahlen.

Mit der Ankunft bei der Hütte ist die Wanderung offiziell zu Ende. Wenn du dort noch länger sitzenbleiben möchtes, kannst du das gerne.

Der Rückweg zum Parkplatz verläuft auf einer Forststraße, ist leicht und dauert ca. 45 min.


Was brauchst du?

Einen Tagesrucksack (ca. 25l), Regenschutz, (Sonnenschutz), festes Schuhwerk, genügend Flüssigkeit, ev. kleine Jause, T-Shirt zum wechseln.

Ich empfehle auch Wanderstöcke mitzunehmen, speziell wenn wir im Gelände bergab gehen, ist das doch eine ordentliche Erleichterung.

Weiters noch eine Portion Humor und positive Einstellung.


Regeln:

Tiere dürfen nicht mitgenommen werden. Sie würden Dich ablenken und könnten andere TeilnehmerInnen stören (Allergien) oder gefährden (im Kontakt mit Wildtieren oder Weidevieh).

Die Anweisungen des Wanderführers sind unbedingt zu befolgen.

Kein unerlaubtes Entfernen von der Gruppe. Hierbei erlischt jeglicher Gewährleistungsanspruch und Du trägst alle anfallenden Kosten, wenn z.B. eine Suchaktion einleitet werden muss!

Teile deine Wünsche rechtzeitig dem Wanderführer mit, er wird versuchen darauf einzugehen.

Nur der Wanderführer ist berechtigt Fotos anzufertigen und nur Galileos darf diese medial verbreiten.

Ein dezenter Flirt ist sehr wohl erlaubt, aber respektiere die Grenzen und Wünsche, die dir dein Gegenüber dir setzt und formuliert. Sollte dir jemand zu nahe treten oder dich belästigen, informiere sofort deinen Wanderführer.

"Abenteurer" und "Sportler" der Disziplin "Seitensprung" sind nicht  erwünscht.